Coronas Schönheit

Bereits vor der aktuellen Krise hatte Corona einen hohen Stellenwert in Hannes Buchingers Leben – zumindest in den Sommermonaten, die der Meisterfotograf jedes Jahr auf einer Alm in Kärnten verbringt. Dort sind ihm als Halter mehr als 100 Tiere anvertraut, darunter bis zum Sommer 2019 auch die Kuh Corona. Diese war eine faszinierende Erscheinung, wie Hannes Buchinger sich gerne erinnert.

 

 

„Ihre Klauen waren einzigartig, mit einer speziellen Zeichnung mit Strichen darin. Und sie hatte eine wunderschöne Halsfalte.“

 

 

Bilder von seiner Zeit auf der Alm, die auch auf bildfieber.com verfügbar sind, erzählen mit viel Kraft und stimmungsvoller Bildsprache von einer fast schon anderen Welt, die doch so nahe liegt.

 

Nachricht hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.